Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Wir können - unter bestimmten Voraussetzungen - trainieren!

Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen gilt:

"In Landkreisen, in denen eine 7-Tage-Inzidenz von 50 nicht überschritten wird, ist nur kontaktfreier Sport in Gruppen bis zu 10 Personen oder unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren erlaubt."

Maßgeblich ist der Inzidenzwert Aichach-Friedberg.

Im Moment spielt zwar die Inzidenz mit, aber leider nicht das Wetter.

Eine entsprechende Info erhaltet ihr zu gegebener Zeit.

Stand: 18.03.2021

 

Wichtig: Zugang nur über den Pausenhof in die Mehrzweckhalle!

Bitte kommt unbedingt pünktlich, das heißt 5 – 10 Minuten vor Trainingsbeginn, denn wir müssen Zugangskontrolle machen und dokumentieren; stellt euch an (Abstand 1,5 m!), bis ihr dran seid und eingelassen werdet. Max. Gruppengröße 20 Personen. (Diese Zahl überschreiten wir eh nicht).

Bei den mindesten Anzeichen von Erkältung, Husten, Schnupfen, Fiebrigkeit etc. bitte unbedingt das Training meiden. Wir müssen beim kleinsten Verdacht jedem das Training verwehren. Daher bitte die (kleinen) Kinder, die gebracht und geholt werden, persönlich bei uns abgeben. Unser Personal ist aufgestockt um diesen Aufwand zu bewältigen.

Zu Beginn des Trainings bitten wir um Bekanntgabe einer aktuellen Handy-Nummer um die Erreichbarkeit bei einer eventuellen Erkrankung zu gewährleisten. Bitte teilt uns diese bei Änderung auch immer mit.

Bereits umgezogen kommen, denn die Umkleiden sind geschlossen, daher bis auf weiteres Zutritt über den Pausenhof in die Mehrzweckhalle.

Keine Zuschauer! Eltern oder Personen, die Kinder bringen und holen müssen den Trainingsort verlassen.

Immer die Nies- und Hustetikette beachten! Kontaktfrei begrüßen, kein Handschlag, kein High-Five, auch kein Ellbogen-berühren! (Ist ja derselbe in den wir niesen und husten!)

Es besteht Maskenpflicht mit Ausnahme des eigentlichen Trainings, deshalb bitte Tasche mitnehmen und die Maske darin bis zum Trainingsende verstauen. Es dürfen zu keiner Zeit Masken in der Halle herumliegen.

WC’s sind natürlich geöffnet, wer während des Trainings „muss“, braucht wieder die Maske.

Wir stellen am Eingang Handdesinfektion zur Verfügung, bitte macht bei Ankunft und Verlassen davon Gebrauch.

Zu jeder Zeit gilt auch die Abstandsregel von mind. 1,5 m! Wir haben auf dem Hallenboden Quadrate geklebt. Nach Ankunft bitte sofort ein freies Quadrat aufsuchen und dort bis zum Beginn des Trainings bleiben. Kein Sitzen auf Bänken etc., keine Grüppchenbildung.

Aus diesem Grund gibt es zunächst auch nur „abgespecktes“ Training ohne Kontakt, also z.B. kein Wettkampf! Trotzdem werden wir das Training für euch abwechslungsreich gestalten.

 Ferner wird verstärkt auf gute Belüftung geachtet.

Die letzte Gruppe (Erwachsenentraining) startet um 19 Uhr!